Mitarbeiterin des Monats

„Bei diesem Angebot muss man ja zunehmen“ Diese Reaktion hören wir immer wieder von unseren Gästen, wenn sie auf das reichhaltige Essen zu sprechen kommen. Nicht umsonst hat ein Gast im letzten Newsletter vom Heinrich Lübke Haus als Puddingparadies geschrieben.

Verantwortlich dafür ist unsere Küchenchefin Elke Peters - Föllmann. Sie konnte jetzt einen runden Geburtstag feiern. Dazu gratulieren wir ihr ganz herzlich.

Nach ihrer Ausbildung kam sie am 1. Aug. 1976 ins Heinrich Lübke Haus, wo sie bis zum 30. Juni 1982 als Köchin tätig war. Danach hat sie an verschieden anderen Stellen weitere Erfahrungen in ihrem Beruf sammeln können, bevor sie am 1. Juni 1995 als Küchenchefin wieder zurück ins Haus kam. Sie hat das Angebot der Küche konsequent weiter ausgebaut: Dazu gehört die Umstellung der Mahlzeiten in Buffetform, vegetarische Alternativen, ein vielseitiges Nachtischbuffet, Durchführung vieler Feiern wie Geburtstage, Taufen, Ehejubiläen und die Eröffnung eines öffentlichen Cafe´s.

Neben Kochen sind Tiere ihre Leidenschaft. Wenn es nicht gerade ein Mäuschen ist, ist jedes Tier bei ihr in guten Händen. Nachbarn bringen ihr ihren Hund, wenn sie nicht wissen, wohin damit. Und unsere Ziegen und Schweine werden von ihr immer gut versorgt.

Wir hoffen, dass sie auch in den nächsten Jahren nicht nur die Tiere, sondern auch unsere Gäste verwöhnt. Auch wenn sie das eine oder andere Pfund zunehmen.